für Schnelltests SZ 1869 969==> ansonsten SZ 1869 966 Info@san-aktiv.de

Das Konzept macht den Unterschied

SAN-Aktiv ist Ihr richtiger Partner, weil ...

  • wir den Kontakt mit den Patienten schätzen

  • eine gute Betreuung das A und O ist
  • wir Spaß an unserer Arbeit haben
  • wir mit unseren Aufgaben gewachsen sind und weiter wachsen werden
  • wir die Individualität des Patienten als einzigartig sehen
  • wir die Herausforderung lieben

“Wir versorgen mit Herz und beraten mit Kopf” ist eine Philosophie, nach der wir uns jeden Tag richten.

Unsere Kooperation in Krankenhäusern

In Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst bzw. Ihrem Entlassungsmanagement bereiten wir die pflegerische Überleitung der Patienten in die außerklinische Versorgung vor.

Gemeinsam mit dem behandelnden Arzt und den Pflegefachkräften aus Station stimmen wir das Vorgehen ab und sorgen so für einen reibungslosen, individuellen Versorgungs- und Ernährungsplan.

Wir führen bei Bedarf Gespräche mit nachsorgenden Ärzten und Pflegekräften sowie den zuständigen Kostenträgern zur Abstimmung der individuellen Versorgung und klären notwendige Genehmigungen ab.

Auf Wunsch helfen wir bei der Suche des pflegerischen Nachsorgers und treffen uns mit diesem beim Patienten am Entlassungstag.

Unsere Kooperation für Arztpraxen

Auf Wunsch führen wir mit den behandelnden Ärzten gemeinsame Hausbesuche durch oder treffen uns zur Visite in ihrer Praxis.

Wir dokumentieren lückenlos unsere Hausbesuche und stellen Ihnen den Behandlungsverlauf gerne zur Verfügung.

Wir achten auf eine wirtschaftliche Verordnung von Hilfsmitteln, eine Überversorgung wird somit vermieden.

Unsere Kooperation für Pflegeeinrichtungen

Wir sehen uns als Service Partner der Pflege. Unser Ziel ist es die Pflegeeinrichtungen zu entlasten, damit diese mehr Zeit für die Pflege haben.

Unser Handeln basiert auf den MDK-Anforderungen bzw. RKI-Richtlinien, sowie den aktuellen Expertenstandards in der Pflege.

Unsere Dokumentation ist selbstverständlich aktuell und MDK Konform.

Die Versorgungsempfehlungen entsprechen dem aktuellen State of Art der medizinischen Fachgesellschaft.

Unsere herausgegebenen Hygiene-Richtlinien basieren auf aktuellen Empfehlungen des Landesgesundheitsamtes und des RKIs.

SAN-Aktiv steht somit ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen als zuverlässiger Partner zur Seite.

Seit der Gründung 2006 ist SAN-Aktiv ein Homecare-Unternehmen, welches für eine schnelle und professionelle Versorgung und eine umfassende Beratung und Schulung steht. Begonnen in Salzgitter, haben wir bereits Groß Lafferde und Hildesheim als weitere Standorte dazu gewonnen.

Doch nicht nur räumlich sind wir gewachsen, auch personell werden wir immer größer. Zur Zeit besteht unser Team aus 11 Spezialisten, die jeden Tag ihr Bestes geben. Diese bilden das Fundament, weswegen SAN-Aktiv in hoher Qualität besteht. Durch eine stetige Weiterentwicklung – sowohl fachlich als auch persönlich – bieten wir immer die aktuellste Versorgung. Unterstützt wird dieser Prozess mithilfe von ständigen Fortbildungen, welche auch in Kooperationen mit Pflegeeinrichtungen stattfinden.

Mit unserem Rufdienst sind wir 365 Tage rundum erreichbar. Somit ist auch eine kurzfristige Versorgung nach beispielsweise einer Entlassung oder im Notfall am Wochenende oder an Feiertagen möglich.

Frau Nicole Miklusz:

“Seit 2010 bin ich mit dem Unternehmen stetig gewachsen. Als Vertriebsleitung steht für mich die Zufriedenheit und fachbezogene Versorgung der Patienten an erster Stelle. Dafür geben mein Team und ich regional und direkt vor Ort unser Bestes.

Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen stärken uns in unserem Handeln. Mein Team besteht aus Fachtherapeuten für Wunden, Wundexperten, Fachkräften für Stomatherapie, Gesundheits- und Krankpflegern sowie examinierten Altenpflegern.

Ich stehe bereit für Ihre Fragen, Wünsche, Anregungen und Kritik…”